NoPlankNoPain

Es wurde mal wieder Zeit für das Planken. Ich habe es vernachlässigt. Mit einer Challange geht dies besser. Ein kurzer Tweet und ich war nicht mehr alleine.

Mit diesem kleinen Tweet fing es an und es wurden ruckzug mehr.

Die Regeln:

  • 6 Tage lang wird geplankt
  • Am siebten Tag wird geruht.
  • Man hält die Plank so lange bis wie man sie halten kann
  • Und dann noch ein bischen länger
  • Und ja, es darf und muß brennen

Hashtag: #NoPlankNoPain

Statistik

Natürlich gab es direkt noch ein Google Docs Spreadsheet, wo jeder seine Erfolge eintragen darf.
Hier der Link dazu: Google Docs Erfolgsdokument

Aktuell sind wir 18 Teilnehmer. Und alles nur aus einem Tweet. Das ist Social Media, das ist der #Twitterlauftreff.

Das schöne Beitragsbild kommt im übrigen vom Endurange. Thx.

Discussion - 14 Comments
  1. tina

    Feb 01, 2016  at 21:31

    Die richtige Idee zur richtigen Zeit! Des wird a Gaudi :-) Morgen werde ich Dich wahrscheinlich verfluchen!

    Antworten

  2. Dominik

    Feb 01, 2016  at 21:31

    Alta! Wieso plumpse ich nach 54 Sekunden auf den Boden und meine Freundin schafft das doppelt so lange? So oder so: wir sind dabei.

    Antworten

  3. Laufhannes

    Feb 01, 2016  at 21:31

    Dieser #Twitterlauftreff macht mich noch ganz irre … herrliche Aktion. Danke dafür!

    Antworten

  4. MagicMike2311

    Feb 02, 2016  at 21:31

    Ich bin dabei! Super Idee! Was kommt im März?
    Hier ein paar Ideen:
    #noburpeenopain
    #nosquatnopain
    #nolungenopain
    #klimmzugchallenge

    Antworten

  5. Christiane

    Feb 02, 2016  at 21:31

    … wenn der Sascha jetzt noch lernt (Klugscheißermodus ein), dass es CHALLENGE heißt (Klugscheißermodus aus), dann bin ich dabei, sobald ich wieder gesund bin.
    Verzeih meine Besserwisserei. Ich bin krank, und hab nix Besseres zu tun.
    Hoffe wir sehen uns bald in Münster!

    Antworten

  6. Pingback: #NoPlankNoPain: Heute schon geplankt?

  7. Daniel

    Feb 03, 2016  at 21:31

    aus 18 wurden über 60 … total bekloppt … ich find’s gut :-)

    Antworten

  8. Pingback: Die Sache mit den fixen Ideen... | Endurange

  9. Pingback: der späte Vogel frisst abends alle Reste |

  10. Pat

    Feb 09, 2016  at 21:31

    Coole Sache!
    Hab noch nie bei einer Plankchallenge mitgemacht, bei eurer bin ich ab jetzt auch dabei, hoffe ich darf noch einsteigen :-)
    Viele Grüße
    Pat

    Antworten

  11. Pingback: Varianten zur #NoPlankNoPain Challenge » Nein, Challenege, NoPlankNoPain, Angaben, Dialekt, würde, httpswwwyoutubecomwatchv=6dXxRIGU02E, Varianten » kailash yoga

  12. Pingback: Rückblick - Ausblick - Rundblick | Endurange

  13. Pingback: Training Februar 2016: Kraft & Ausdauer | Eiswuerfelimschuh's Blog

  14. Pingback: Challenges – Kampf moderner Gladiatoren – Der will doch nur laufen…

Leave a Comment