• #sport


    Sport. Als Teenager immer mit dem Radl unterwegs, als Reisender Consultant fiel der Sport flach. Nun ist er wieder voller Bestandteil meines Alltags. Mit dem Laufen fing es an.


    Zur Kategorie Sport

  • #ernährung


    Ernährung. Ich liebe das Essen. Es darf gerne süß und deftig sein. Doch das alleine wäre nicht so gut. Daher auch gesundes hier.


    Zur Kategorie Ernährung

  • #minimalismus


    Minimalismus. Die Philosophie von wenig besitzen und wie ich es sehe die Idee davon den Fokus auf das Wichtige zu haben.


    Zur Kategorie Minimalismus

  • #runhappy


    Runhappy. Welch schöne Werbebotschaft. Runhappy. Es geht nicht nur um Spitzenleistung. Hier berichte ich, was es neues von Brooks gibt, bei denen ich einer der Marken "Ambassadoren" bin.


    Zur Kategorie Runhappy

Neuester Blogeintrag

Hamburg Triathlon

hamburgtriathlon

Ein altes Sprichwort sagt: „Man möge sich vor seinen Wünschen ein bisschen fürchten. Sie könnten in Erfüllung gehen“. Oder wie ich es inzwischen beschreiben würde: „Hüte dich vor Verlosungen und Gewinnspielen. Du könntest gezogen werden“. Triathlon mit sechs Wochen „Vorbereitung“.

Mehr →

Trainings Tagebuch

18 KM Ga1

Das lief sehr sauber. Brauchte nur 1 Liter Wasser, kein Gel. Puls und Tempo passten auch.  Am Parkhäusl noch Freunde getroffen. Aber unterzuckert ist ein sinnvolles Gespräch schwierig

Mehr →

Weitere:


Hamburg Triathlon

hamburgtriathlon

Ein altes Sprichwort sagt: „Man möge sich vor seinen Wünschen ein bisschen fürchten. Sie könnten in Erfüllung gehen“. Oder wie ich es inzwischen beschreiben würde: „Hüte dich vor Verlosungen und Gewinnspielen. Du könntest gezogen werden“. Triathlon mit sechs Wochen „Vorbereitung“.

Mehr →



Ein Lowcarb Tag in Bildern

DSC01273

Ich mache Lowcarb – oder sowas in der Art. Also noch nicht wirklich richtig, aber richtiger als es beim Alten zu belassen. Ich taste mich langsam daran. Daher ist meine Lowcarb Definition noch nicht die allgemein-gültige. Auch wenn ich keine allgemein-gültige gefunden habe. Bisher gehen verschiedene Beiträge von unterschiedlichen Kohlenhydrataufnahmen pro Tag aus. Nun zeige …

Mehr →



#Junientmistet: Facebook bleibt doch…

Da nimmt man sich vor Facebook zu deaktivieren. Die Gründe sind einfach, es machte keinen Spaß mehr und kostete auch viel Zeit. Und obwohl man dies weiß, hängt man doch immer wieder drin. So wie manche immer noch „Gute Zeiten, Schlechte Zeiten“ schauen. Es war alles erledigt, hätte nur noch deaktivieren klicken müssen.

Mehr →






allgemein

Dieser Blog. Ein Rückblick.

blog

Was hatte ich für tolle Pläne mit diesem Blog, aber wenig habe ich von umsetzen können. Woran es lag ergibt sich schon aus meinem Vlog zu dem neuen Sascha. Man kann auch kurz sagen, es war im Vergleich zu anderem nicht so wichtig.

Mehr →